Tarifvertrag mfa teilzeit 2019

13.7.5.1 Ausgeschiedene Fakultätsmitglieder der Vollzeitverhandlungseinheit, die Kurse im Rahmen von Teilzeitverträgen unterrichten, sind Vertragslehrlehrer und Mitglieder der Teilzeitverhandlungseinheit. 32.2 Sofern in der Vereinbarung nichts anderes angegeben ist, sind die Beschäftigungsbedingungen für Ernennungen ab dem 1. September 2019 im Einklang mit dieser Vereinbarung. 19.2.7 Bis zu 20 Minuten der geplanten Unterrichtszeit in den letzten zehn Tagen eines Kurses oder der Teilnahme eines Mitglieds an einem Kurs, in dem eine solche Beteiligung weniger als eine volle Amtszeit oder ein akademisches Jahr beträgt, werden für das Ausfüllen von Fragebögen verwendet. Die Planung der Bewertung erfolgt im gegenseitigen Einvernehmen zwischen dem Mitglied und dem Dekan. Die Fragebögen werden vom Dekan oder seinen designierten Personen in Zusammenarbeit mit Denkabteilungen oder Gebieten verwaltet. Das Mitglied ist während der Ausfüllen der Fragebögen für seine Klassen nicht anwesend. Das Mitglied hat erst Dann Zugang zu den Ergebnissen, wenn dem Kanzler die Abschlussnoten für den Kurs vorgelegt wurden. Die Kursleiter erhalten keine Informationen, die die Identität der Schüler offenlegen würden, die den Fragebogen ausgefüllt haben. Aus diesem Grund wird die Universität keine Evaluierungen in einer Klasse von weniger als 5 Studenten durchführen. 20.3.4 Werden potenziell patentierbare Entdeckungen oder Kreationen von einem/den Mitglied(en) an die Universität weitergegeben und die Universität erklärt sich bereit, eine Patentanmeldung zu verfolgen, so wird dieser Schutz im Namen des/der Mitglieder,der Erfinder, Entdecker oder Ersteller ist. Die mit diesem Prozess verbundenen Kosten werden von der Universität bezahlt. Stimmen der Erfinder(e), der/die Erfinder oder der/die Erfinder(e) oder der/die/die Universität zu, die Durchführbarkeit der Patentierung einer Erfindung zu verfolgen, so erklärt sich das/die Mitglied(en) bereit, bei der Vorbereitung der Patentanmeldung uneingeschränkte Zusammenarbeit und Unterstützung zu leisten, einschließlich der Offenlegung von Informationen, die potenziell patentierbare Entdeckungen enthalten, die noch nicht geschützt sind.

Diese Angaben werden nur im Rahmen von Vertraulichkeitsvereinbarungen vorgenommen. Die Universität teilt dem/den Mitglied(en) seine Entscheidung mit, innerhalb von drei Monaten nach der Offenlegung einzureichen oder nicht. 19.2.3 Für alle Credit-Kurse mit Ausnahme von Online-Lernkursen, die unter 19.3 bewertet werden, und Studiokursen der Musikfakultät, die unter 19.4 bewertet werden, gibt es einen einheitlichen Universitätsfragebogen. Für die Laufzeit dieses Abkommens ist der Fragebogen der Fragebogen, der im Frühjahrssemester 2016 verwendet wird. Änderungen an diesem Fragebogen werden nur mit Zustimmung beider Parteien vorgenommen. Die Universität erhält die Zustimmung des Verbandes, bevor sie empfohlene Änderungen an den Senat zur Ratifizierung nimmt.

Comments are closed.